Onlinecoaching_GesetzderAnziehung_Luxembourg_PositivePsychologie

Warum du jetzt in dich kehren solltest

Wenn es draußen kälter wird, machen wir es uns drinnen gemütlich. Es ist an der Zeit den Blick von Außen abzuwenden und stattdessen nach Innen zu wenden. Es ist Zeit in dich zu kehren und dich mit dir selbst auseinander zu setzen. 

Auch wenn dir diese kalte Jahreszeit unglaublich trist, traurig, vielleicht sogar langweilig vorkommen mag, so wichtig ist sie gleichzeitig. Für die Natur und für deine seelische Gesundheit. Dein Inneres hat es verdient, dass du ihm, als ein Akt der Selbstliebe, deine Aufmerksamkeit schenkst.

Es ist in Ordnung jetzt einmal einen Blick zurück aufs vergangene Jahr zu werfen. Es ist okay zu fühlen. Es ist sogar gut jetzt einmal alle Gefühle bewusst wahrzunehmen und anzusehen. Du darfst all deine Gefühle jetzt annehmen.

Wie ging es dir in diesem Jahr? Was hast du erreicht? Womit möchtest du dir jetzt, in dieser kalten, rauen Zeit beschäftigen? Welche Bücher möchtest du lesen? Mit welchen Themen möchtest du dich auseinandersetzen? Gibt es etwas aufzuräumen in deinem Leben? Hat sich etwas für dich verändert?

Der Winter ist eine tolle Zeit um neue Pläne zu schmieden, um Dinge vorzubereiten, zu durchdenken. Wehre dich jetzt nicht sondern akzeptiere was ist. Wenn du dich wehrst, wird dir der Winter vermutlich kälter vorkommen als er tatsächlich ist. Nehme alles hin, genau so wie es ist.

Jetzt ist die Zeit der Veränderung. Jetzt ist die Zeit der Transformation. Lasse los. Entdecke dich neu.